Adventure.Game.Site - Alles auf einen Blick

Mier gibt es eine Übersicht der veröffentlichten Adventurespiele von Sierra Entertainment (früher Sierra On-Line) und deren Tochterunternehmen.
Sollte dir eines dieser Spiele in deiner Sammlung fehlen, hast du bei amazon.de gute Chancen.

Übersicht

1980 - Hi Res Adventures #1 - Mystery House
1980 - Hi Res Adventures #2 - The Wizard and the Princess
1981 - Hi Res Adventures #0 - Mission Asteroid
1981 - Hi Res Adventures #3 - Cranston Manor
1981 - Hi Res Adventures #4 - Ulysses and the Golden Fleece
1982 - Hi Res Adventures #5 - Time Zone
1983 - Hi Res Adventures #6 - The Dark Crystal
1984 - King's Quest I - Quest for the Crown
1985 - King's Quest II - Romancing the Throne
1986 - King's Quest III - To Heir Is Human
1986 - Space Quest I - The Sarien Encounter
1987 - Police Quest I - In Pursuit of the Death Angel
1987 - Leisure Suit Larry - The Land of the Lounge Lizards
1988 - King's Quest IV - The Perils of Rosella
1988 - Police Quest II - The Vengeance
1988 - Space Quest II - Vohaul's Revenge
1989 - Quest for Glory 1 - So You Want To Be A Hero? (Hero's Quest)
1989 - Laura Bow - The Colonel's Bequest
1989 - Leisure Suit Larry 2 - Larry Goes Looking for Love
1989 - Space Quest III - The Pirates of Pestulon
1990 - Conquests of Camelot - The Search for the Grail
1990 - King's Quest V - Absence Makes the Heart Go Yonder!
1990 - Leisure Suit Larry 3 - Pursuit of the Pulsating Pectorals
1990 - Quest for Glory 2 - Trial By Fire
1991 - Laura Bow - The Dagger of Amon Ra
1991 - Leisure Suit Larry 5 - A Little Undercover Work
1991 - Police Quest III - The Kindred
1991 - Space Quest IV - Roger Wilco and the Time Rippers
1991 - The Adventures of Willy Beamish
1991 - Gobliiins
1992 - Conquests of the Longbow - The Legend of Robin Hood
1992 - Quest for Glory 3 - Wages of War
1992 - Gobliins 2 - The Prince Buffoon
1993 - Quest for Glory 4 - Shadows of Darkness
1993 - Freddy Pharkas Frontier Pharmacist
1993 - Gabriel Knight - Sins of the Fathers
1993 - King's Quest VI - Heir Today, Gone Tomorrow
1993 - Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out
1993 - Space Quest V - Roger Wilco The Next Mutation
1993 - Police Quest IV - Open Season
1993 - The Prophecy
1993 - Goblins 3
1994 - King's Quest VII - Die prinzlose Braut
1994 - Woodruff and The Schnibble of Azimuth
1995 - Gabriel Knight 2 - The Beast Within
1995 - Space Quest VI - Roger Wilco in the Spinal Frontier
1995 - Phantasmagoria
1995 - Torin's Passage
1996 - Leisure Suit Larry 7 - Yacht nach Liebe
1996 - Phantasmagoria 2 - Labor des Grauens
1996 - Lighthouse
1999 - Gabriel Knight 3 - Blut der Heiligen, Blut der Verdammten


1980 - Hi Res Adventures #1 - Mystery House

Boxshot Screenshot

Mystery House wurde 1980 für den Apple II veröffentlicht. Zum ersten Mal in der Geschichte der Adventures wird das Spielgeschehen nicht nur in Textform präsentiert, sondern durch 2-dimensionale Grafiken begleitet.

Die Geschichte beginnt damit, dass der Spieler in einer alten Villa im viktorianischen Stil eingesperrt wird. Als er dieses Haus durchsucht, entdeckt er verschiedene Räume und sieben weitere Personen. Es kommt zu einigen Morden und der Spieler muss herausfinden, wer der Mörder ist und wer das nächste Opfer sein könnte. Das Spiel beruht auf der Detektiv-Geschichte Zehn kleine Negerlein von Agatha Christie.


1980 - Hi Res Adventures #2 - The Wizard and the Princess

Boxshot Screenshot

The Wizard and the Princess ist das zweite Spiel das ebenfalls 1980 von Sierra veröffentlicht wurde. Es ist außerdem das erste Adventure überhaupt in dem eine farbige Grafik zum Einsatz kommt.

In dem Land Serenia wird die Tochter des Königs von einem bösen Zauberer entführt und tief in den Bergen in seinem Schloss eingesperrt. Der König verspricht demjenigen, der den bösen Zauberer zur Strecke bringt und seine Tochter befreit die Hälfte seines Königreiches. Die Spieler schlüpft in die Rolle eines tapferen Wanderers, der sich dieser Herausforderung stellt.


1981 - Hi Res Adventures #0 - Mission Asteroid

Boxshot Screenshot

Mission Asteroid erschien 1981 und ist ein sehr kurzes Grafik-Adventures ebenfalls in Farbe. Genau wie bei den Vorgängern werden Ein- oder Zwei-Wort-Befehle eingegeben um verschiedene Aktionen auszuführen.

In diesem Spiel übernimmst du die Rolle eines Astronauten dessen Aufgabe darin besteht, einen Asteroiden mit einer Rakete zu zerstören, bevor er die Erde erreicht. Das Hauptproblem besteht erstmal darin, den Asteroiden überhaupt zu lokalisieren.


1981 - Hi Res Adventures #3 - Cranston Manor

Boxshot Screenshot

Cranston Manor wurde ebenfalls 1981 veröffentlicht und ist genauso aufgebaut, wie seine Vorgänger der Hi Res Adventures Serie.

Sie dringen in ein Herrenhaus ein, das von einem Millionär bewohnt wird und müssen sechzehn seiner versteckten Schätze finden und stehlen. Man hat dabei die Wahl zwischen Grafik- oder Text-Modus und kann das Spiel an jedem beliebigen Punkt speichern.


1981 - Hi Res Adventures #4 - Ulysses and the Golden Fleece

Boxshot Screenshot

Das fünfte Adventure entstand im auch im Jahr 1981 und ist von der Machart gleichzusetzen wie vorausgegangenen Titel.

Ulysses and the Golden Fleece ist ein Abenteuerspiel, in dem man die Rolle des Odysseus im antiken Griechenland übernimmt. Der König hat dir die Aufgabe gestellt, das legendäre Goldene Vlies, welches von den Göttern beschützt wird zu finden.


1982 - Hi Res Adventures #5 - Time Zone

Boxshot Screenshot

Time Zone entstand 1982 und ist grafisch und spielerisch immer noch gleich wie seine Vorgänger. Man kann zwischen Text- und Grafikmodus umschalten und agiert mit Ein- oder Zwei-Wort-Befehlen.

Jemand hat dich auserwählt, die Zerstörung der Erde durch den bösen Herrscher des Planeten Neburon zu verhindern. Als Hilfsmittel wird dir eine Zeitmaschine ins Haus gestellt, mit der du durch Raum und Zeit reist und somit Berühmtheiten wie Julius Caesar, Christopher Columbus, Robin Hood und viele andere zu Gesicht bekommst.


1983 - Hi Res Adventures #6 - The Dark Crystal

Boxshot Screenshot

Das letzte Adventure der Hi Res Adventures - Reihe ist The Dark Crystal, welches 1983 veröffentlicht wurde. Die einzige Änderung im Vergleich zu den vorangegangenen Abenteuern ist, dass der Spieler selber jetzt Teil der Bildfläche ist (quasi ein Wechsel von 1st-Person zu 3rd Person).

The Dark Crystal lehnt sich eng an Jim Hensons gleichnamigen Film an Sie übernehmen die Rolle von Jen, der letzte Überlebende seiner Rasse und versuchen, den dunklen Kristall zu reparieren und das Böse aus dem Land zu vertreiben.


1984 - King's Quest I - Quest for the Crown

Boxshot Screenshot

1984 entstand das erste zu größeren Teilen animierte Adventurespiel, welches die AGI-Engine (Adventure Game Interpreter) benutzte. Zum ersten Mal ist die Spielfigur vollständig animiert und wird mit den Pfeiltasten gesteuert. Berührt man mit der Figur den Bildschirmrand, gelangt man automatisch ins angrenzende Gebiet.

Das Königreich Daventry ist in ernsthaften Schwierigkeiten, weil seine magischen Stücke (der Spiegel, das Schild und die Truhe) gestohlen wurden. König Edward schickt seinen mutigsten Ritter, Sir Graham, um sie zurückzuholen.


1985 - King's Quest II - Romancing the Throne

Boxshot Screenshot

1985 folgte der zweite Teil der King's Quest Serie. Es wird die selbe AGI-Engine wie beim Vorgänger verwendet und ebenfalls wird König Graham als Spielfigur dargestellt.

Als König Graham von Daventry sucht ihn eine seltsame Vision einer wunderschönen Frau, gefangen in einem Turmverlies heim. In Romancing the Throne werden ihm Vampire und Nixen den Weg zu seiner geliebten Gefangenen erschweren.


1986 - King's Quest III - To Heir Is Human

Boxshot Screenshot

Ein Jahr später erblickte auch der dritte Teil der Serie das Licht der Abenteuerwelt. Diesmal jedoch dreht sich die Geschichte nicht um Daventry und König Graham.

Ein junger Lehrling eines bösartigen Zauberers muss sich aus den Fängen seines Meisters befreien, oder ihm droht der sichere Tod. Mit der Entdeckung, dass er der lange verloren geglaubte Sohn einer königlichen Familie sei lernt er, dass ihm das Regieren im Blut steckt.


1986 - Space Quest I - The Sarien Encounter

Boxshot Screenshot

Space Quest - The Sarien Encounter ist ein humorvolles Sci-Fi-Abenteuer, welches mit Sierras AGI-Engine entwickelt wurde. Der Hauptakteur wird mit den Pfeiltasten und durch Eingabe von Befehlen gesteuert.

Roger Wilco ist einer der wichtigsten Männer auf dem Raumschiff Arcada; er ist der Hausmeister. Als er gerade seiner Lieblingsbeschäftigung nachging (Schlafen in einem Schrank) wird er unsanft von einem Alarmgeheule aus dem Schlaf gerissen. Bevor er realisiert was los ist, stellt er fest, dass er der einzige Überlebende nach einem Angriff ist.


1987 - Police Quest I - In Pursuit of the Death Angel

Boxshot Screenshot

Wieder ein typischen Sierra-Parser-Spiel mit der beliebten AGI-Engine. Das Spiel wurde in den 80er Jahren von verschiedenen US-amerikanischen Polizeischulen zu Übungszwecken eingesetzt.

Sonny Bonds ist ein Kleinstadtpolizist der gegen die steigende Drogenkriminalität in seiner Stadt ankämpft. Die Handlung beginnt mit routinemäßigem Streife fahren, bis Sonny zum Rauschgift-Dezernat befördert wird und an der Sprengung eines Händlerrings beteiligt ist.


1987 - Leisure Suit Larry - The Land of the Lounge Lizards

Boxshot Screenshot

The Land of the Lounge Lizards ist das erste Spiel der Al Lowe's Leisure Suit Larry - Reihe, welches weitgehend von dem Text-Adventure Softporn Adventure inspiriert wurde.

Larry, der Hauptakteur des Spieles ist ein kleiner, schleimiger, in einem weißen Polyester-Anzug gekleideter Mann, der ständig auf der Suche nach einem Sex-Abenteuer ist. Durch eine Mischung aus Dummheit und Frechheit gerät Larry dabei aber immer wieder in Schwierigkeiten.


1988 - King's Quest IV - The Perils of Rosella

Boxshot Screenshot

Der vierte Teil war das erste Unterhaltungsprodukt, was realistische Klangeffekte und eine Musikuntermalung mitbrachte. Das Spiel enthält über 75 Musikstücke vom Komponisten William Goldstein.

King Graham liegt im Sterben und nur eine magische Frucht kann ihn jetzt noch retten. In The Perils of Rosella stehen der furchtlosen Prinzessin böse Hexen und andere schreckliche Gestalten im Weg.


1988 - Police Quest II - The Vengeance

Boxshot Screenshot

Mit Sierras neuer SCI-Engine (Sierra Creative Interpreter) ist die Grafik weitaus detaillierter und lebendiger geworden, wobei sich das Gameplay im Groben nicht verändert hat. Neu hinzugekommen ist die optionale Maussteuerung.

Nachdem der Kopf des im ersten Teil gesprengten Drogenrings zu 97 Jahren Haft verurteilt wurde, bricht er im zweiten Teil aus dem Gefängnis aus und nimmt Sonnys Verlobte Marie als Geisel. Sonny und sein Kollege reisen in einem Flugzeug hinterher, welches von Terroristen entführt wird. Nun müssen unter Zeitdruck die Terroristen überwältigt und Marie befreit werden.


1988 - Space Quest II - Vohaul's Revenge

Boxshot Screenshot

Der zweite Teil unterscheidet sich nicht wirklich vom Vorgänger. Auch hier kann man in fast jeder Situation sterben und einige Reaktionszeiten sind so kurz bemessen, dass das Spiel schon fast einem Geschicklichkeitsspiel gleicht.

Als anerkannter Held und Gewinner des Goldenen Mops kann sich Roger Wilco an seiner Beförderung zum Leiter der Reinigungsmannschaft nur kurz erfreuen, bevor er von den schrecklichen Sludge Vohaul entführt wird. Dieser lässt Wilco zur Sklavenarbeit in seine Minen bringen, doch zu Rogers Glück stürzt das Shuttle ab und er kann fliehen. Jetzt muss er es irgendwie schaffen, den Planeten wieder zu verlassen.


1989 - Quest for Glory 1 - So You Want To Be A Hero? (Hero's Quest)

Boxshot Screenshot

Quest for Glory 1 - So You Want To Be A Hero ist ein liebevolles Adventure, welches von Sierra 1989 geschrieben wurde. Es ist das erste der Quest-for-Glory-Reihe.

Gerade in der Stadt Spielburg angekommen ist man eifrig darum bemüht sich als Held zu beweisen. Zu allererst sind vom Baron die Kinder verschwunden und nebenbei gibt es noch eine Bande von Räubern in der Stadt, die alle terrorisieren. Kann man das alles bewältigen und der Held von Spielburg werden?


1989 - Laura Bow - The Colonel's Bequest

Boxshot Screenshot

Das Spiel präsentiert sich in guter alter 16-Farben-EGA-Grafik wie ein Theaterstück. Es ist anders als andere Adventurespiele, da es nicht linear ist. Es gibt eine virtuelle Uhr, die quasi mitläuft. Jedes Mal, wenn man etwas herausfindet geht die Zeit einen Schritt vorwärts. Man kann das Spiel mehrmals durchspielen und erfährt dabei mehr von den Charakteren.

Im ersten Teil der Laura Bow Serie übernimmst du die Rolle der jungen Laura Bow, den einzig gefälligen Charakter in einer Menge anrüchiger Typen, die sich scheinbar alle gegenseitig verachten. Es ist von Vorteil, dass du dich nicht mit einem einzigen dieser Leute anfreunden kannst, da sie allesamt recht schnell das Zeitliche segnen werden.


1989 - Leisure Suit Larry 2 - Larry Goes Looking for Love

Boxshot Screenshot

Nachdem Al Lowe festgestellt hatte, dass die Leute Larry trotz seiner Mängel irgendwie doch mochten, beschloss er, die Fortsetzung moralisch ein wenig zu säubern, da sich einige Geschäfte geweigert hatten Larry 1 zu verkaufen.

Larry gewinnt in der Tombola - und bleibt trotzdem nur ein Verlierer! Ein romantisches Kreuzfahrtschiff bringt ihn mitten hinein in eine wahnwitzige, internationale Geheimagentenverwicklung, die ihn nicht nur rührt, sondern auch kräftig schüttelt.


1989 - Space Quest III - The Pirates of Pestulon

Boxshot Screenshot

Die Grafik im dritten Teil sieht schon viel besser aus als in den vorherigen beiden Teilen. Zur komfortableren Bedienung ist die Maus hinzugekommen, jedoch wird weiterhin eine Text-Eingabe verlangt.

Das Abenteuer beginnt mitten auf einer Mülldeponie. Zunächst geht es darum, von dem Ort zu verschwinden, indem man aus dem Schrott ein Raumschiff zusammenbaut. Später wird man dann von einem Terminator verfolgt und trifft die Schöpfer von Space Quest.


1990 - Conquests of Camelot - The Search for the Grail

Boxshot Screenshot

Dies ist das erste Spiel der Conquest-Serie und ist etwas komplizierter, als die anderen Abenteuer von Sierra. Die Dialoge sind in altem Englisch verfasst und man benötigt zumindest ansatzweise Kenntnisse über die Kreuzzüge und über die Artus-Sage, um das Spiel durchspielen zu können.

Conquests of Camelot gibt euch die Chance, die Legende König Artus' zu erleben und Camelot vor der sicheren Zerstörung zu bewahren.


1990 - King's Quest V - Absence Makes the Heart Go Yonder!

Boxshot Screenshot

Im Jahr 1990 kam es zu einer deutlichen Steigerung der Grafik, was King's Quest V bis dahin zum meistverkauftesten Computerspiel machte. Es war auch der erste Teil, welcher die Eingabe von Befehlen durch eine Point-and-Click-Steuerung ersetzte.

Bei seiner Rückkehr muss King Graham feststellen, dass seine Burg spurlos verschwunden ist und er muss sich erneut ins Abenteuer stürzen und seine Familie wieder auffinden. In Absence Makes the Heart Go Yonder wird Graham sich in der Magie selber schulen müssen, um seine Familie von dem bösen Zauber zu befreien.


1990 - Leisure Suit Larry 3 - Pursuit of the Pulsating Pectorals

Boxshot Screenshot

Leisure Suit Larry 3 führt ein völlig neues Element in die Sierra-Adventurespiele ein: Die Möglichkeit während des laufenden Spieles die Charaktere zu wechseln. Dies ermöglicht dem Spieler mehr Hintergrundwissen zu erlangen.

In diesem Teil verkörpert man den erst kürzlich geschiedenen Larry Laffer, der sich wieder gnadenlos auf Frauenjagt begibt. Den Höhepunkt liefert das Spiel gegen Ende, wo man kurzerhand das Geschlecht wechselt und die Rolle der Passionate Patti übernimmt.


1990 - Quest for Glory 2 - Trial By Fire

Boxshot Screenshot

Quest for Glory 2 gilt für viele Adventure-Fans als einer der besten Sierra-Titel aller Zeiten. Der Clou bei ist die auf genau 30 Spieltage ausgelegte Handlung. Das führt dazu, dass manche Rätsel nur an bestimmten Tagen gelöst werden können. Sind die 30 Tage abgelaufen, endet das Spiel.

Im kleinen Sultanat scheinen die Bewohnern etwas unruhig zu sein. Einst blühten die beiden von der Wüste und Gebirgen umgebenen Oasen Shapeir und Raseir. Während man in Shapeir noch relativ in Frieden leben kann, braut sich in Raseir etwas Böses zusammen. Wieder wird ein Held gebraucht...


1991 - Laura Bow - The Dagger of Amon Ra

Boxshot Screenshot

Der zweite und letzte Teil der Laura Bow Mystery verwendet ein Point-and-Click-Interface und präsentiert sich in einer schicken 8-Bit-Farbtiefe. Die CD-ROM-Version enthält zusätzlich eine Sprachausgabe.

In diesem Spiel übernimmt man die Rolle der jungen Laura Bow, einer Reporterin in der von Männern dominierten Welt der 20er Jahre. Als Angestellte der New York Daily Tribune bekommt sie die Aufgabe einen Artikel über den kürzlich verschwundenen Dolch des Amon-Ra zu schreiben. Eine Galaveranstaltung des Museums wird jedoch für Laura schnell zu einem schrecklichen Erlebnis.


Leisure Suit Larry 5 - A Little Undercover Work

Boxshot Screenshot

Dies ist der vierte Teil der Leisure Suit Larry Reihe. Er wurde allerdings als "Teil 5" verkauft, weil Al Lowe ursprünglich keinen vierten Teil entwickeln wollte. Larry 5 erstrahlt in 256 Farben und wird komplett per Point & Click gesteuert.

Larry arbeitet für den Chef der PornProd Corporation, der die drei aufreizendsten Frauen Amerikas sucht. Nebenbei infiltriert Passionate Patti für das FBI die korrupte Musikindustrie, um dieser gegen Ende zusammen mit Larry kräftig einzuheizen.


Police Quest III - The Kindred

Boxshot Screenshot

Im dritten Teil kommt Sierras typische Maussteuerung mittels Icon-Leiste zum Einsatz.

Im Einkaufszentrum Lyttons kommt es zu einem Mordanschlag auf Marie, der Verlobten von Sonny. Dieser gehört inzwischen der Mordkommission an und muss den Täter finden, während seine Verlobte im Krankenhaus mit dem Tod ringt.


1991 - Space Quest IV - Roger Wilco and the Time Rippers

Boxshot Screenshot

In diesem Teil hat man sich vom Eingabebalken getrennt und durch eine komplette Steuerung per Maus ersetzt. Des Weiteren bekommt man den passenden Sound sowie satte 256 Farben.

Ein wiedergeborener Sludge Vohaul sendet seine Häscher, um endgültig Rache zu üben. Roger Wilco und die Time Rippers müssen durch das All reisen und in der Zukunft Roger Jr. und Xenon retten.


1991 - The Adventures of Willy Beamish

Boxshot Screenshot

Das Spiel stellt eine Parodie auf die Adventures der damaligen Zeit dar und ist eines der ersten, das handgezeichnete Grafiken verwendet.

Willkommen in der äußerst gewitzten, unheimlich verschobenen Welt des Willy Beamish. Du wirst mit neurotischen Yuppie Eltern konfrontiert und mit Lehrern am Rande einen Nervenzusammenbruchs, dem vom Grabe auferstandenen Geist eines Großvaters, einem höllischen Babysitter, einem hüfendem Hausfrosch, der Steroide nimmt und einem Plan, die Kläranlagen der Stadt hochgehen zu lassen.


1991 - Gobliiins

Boxshot Screenshot

Gobliiins ist ein etwas anderes Adventure, welches 1991 von der französischen Firma Coktel Vision herausgebracht wurde. In diesem Spiel muss man drei Charaktere (deswegen die drei "i" im Titel) benutzen, um die Rätsel im jeweiligen Screen lösen zu können. Doch Vorsicht, wenn man etwas falsch macht, wird einem die Lebensenergie entzogen und man kann schnell scheitern.

Am Hofe des Goblinkönig Angoulafre wird ein Festbankett veranstaltet, da schreit er plötzlich vor Schmerzen auf, um nach einer Weile hysterisch zu lachen. Danach ist mit Angoulafre nicht mehr viel anzufangen. Die drei Goblins Asgard (Krieger), Ignatius (Zauberer) und Oups (Techniker) werden ausgeschickt, um bei dem Zauberer Niak ein Heilmittel zu besorgen, nicht wissend, dass Niak, mit Hilfe von Voodoo-Zauber, der Verursacher von Angoulafres Leiden ist. So stolpern die drei von einer Unbill in die nächste...


1992 - Conquests of the Longbow - The Legend of Robin Hood

Boxshot Screenshot

Das Spiel verwendet volle 256 Farben, die einzelnen Hintergründe sind schön gestaltet und man merkt, wie viel Zeit in das Spiel investiert wurde. Der Sound sorgt für die passende Stimmung, holt dabei jedoch nicht alles raus.

Einer der schlausten und ausdauernsten Geächteten aller Zeiten kommt zu neuem Leben in diesem großartigen Abenteuerspiel. Zum Überleben benötigt man gute Urteilsfähigkeit, Mitleid sowie Geschicklichkeit und Schlauheit.


1992 - Quest for Glory 3 - Wages of War

Boxshot Screenshot

Dieses Spiel nutzt das gleiche System wie Quest for Glory 1 - ein solider Mix aus Abenteuer- und Rollenspiel in VGA-Grafik, bei dem ihr wieder die Wahl der Charakterklasse habt - Magier, Kämpfer oder Dieb.

Hier findet sich der Held in der Welt von Tarna wieder! Eure Aufgabe ist es, einen Bürgerkrieg zwischen zwei sich gegenseitig beschuldigenden Splitterparteien zu verhindern - beiden wurden ihre Volksartefakte gestohlen.


1992 - Gobliins 2 - The Prince Buffoon

Boxshot Screenshot

Der Nachfolger erschien 1992 ebenfalls aus dem Hause Coktel Vision. Anders als im ersten Teil umfassen die einzelnen Stationen diesmal zwei bis fünf Screens, zwischen denen man beliebig oft wechseln kann. Wie man schon an dem Titel erkennt, wurden die Charaktere auf Zwei reduziert.

Diesmal bereitet uns nicht der verhexte König Angoulafre Kummer, sondern sein entführter Stammhalter, der von einer geheimnisvollen, gefiederten Kreatur entführt wurde und zwar im Auftrag des bösen Demons Amoniak. Die Rettung soll durch die beiden Goblins Fingus und Winkle erfolgen, wobei Fingus der intellektuellere Typ ist, der jedem ein Gespräch aufdrängt, nur weil er einen bestimmten Gegenstand haben will. Winkle ist dagegen ein Goblin der Tat, der sich das Gewünschte einfach nimmt, aber dafür auch manchmal eins auf die Mütze bekommt.


1993 - Quest for Glory 4 - Shadows of Darkness

Boxshot Screenshot

Shadows of Darkness ist das vierte Spiel in der beliebten Adventure-Serie und wieder ein Point-and-Click-Adventure gepaart mit reichlich Rollenspiel-Elementen.

Das Abenteuer startet in einer seltsamen Höhle, aus der man zunächst entkommen muss. Ist man draußen beginnt allerdings die wahre Aufgabe: Wer hat dich hierher gebracht, und warum?


1993 - Freddy Pharkas Frontier Pharmacist

Boxshot Screenshot

Al Lowe, der Vater von Leisure Suit Larry, missbraucht das Western-Genre in der ersten Westernkomödie der Computerspielgeschichte. Erwähnenswert ist auch, dass er selbst das Titellied "The Ballad of Freddy Pharkas" gesungen hat.

Schlüpf in die Rolle von Freddy Pharkas, dem Apotheker des Wildwest-Nestes Coarsegold. Hilf ihm herauszufinden, was für krumme Geschäfte in der Stadt laufen, warum die Pferde alle Durchfall bekommen und wie er die Hand seiner geliebten Dorfschullehrerin erringen kann.


1993 - Gabriel Knight - Sins of the Fathers

Boxshot Screenshot

Die Geschichten der dreiteiligen Adventure-Reihe wurden von der amerikanischen Mystery-Romanautorin Jane Jensen geschrieben. Das Spiel erhielt zahlreiche Auszeichnungen, nicht zuletzt für seine spannende Geschichte.

Gabriel Knight ist der letzte einer langen Ahnenreihe von Schattenjägern, deren Schicksal es ist, die dunklen Mächte des Übernatürlichen zu bekämpfen. Von einem jahrhunderte alten Fluch verfolgt, wird er von Alpträumen gepeinigt. Jetzt durchforscht er Tag und Nacht die Seitenstraßen von New Orleans nach dem Schlüssel seiner dunklen Vergangenheit.


King's Quest VI - Heir Today, Gone Tomorrow

Boxshot Screenshot

Der sechste Teil wird wegen seiner tiefgründigen Geschichte, dem grafischen Einführungsfilm in 3D und der professionellen Stimmenbegleitung gerne als der Höhepunkt der King's Quest-Reihe angesehen.

Tritt ein in die Welt der Imagination, um einen Prinzen zu verkörpern, der inmitten eines Archipels Schiffbruch erlitten hat. Auf der Suche nach einer Prinzessin, die sich in höchster Gefahr befindet, müsst du unglaubliche Rätsel lösen und fantastische Geschöpfe besiegen.


Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out

Boxshot Screenshot

Mit Larry 6 wollte Al Lowe zu den Wurzeln der Larry-Reihe zurückkehren. Anders als in den letzten beiden Spielen gibt es diesmal keine ewig langen selbstablaufenden Sequenzen und keine aufgesetzte und ereignisschwere Geschichte.

Der bekannteste Aufreißer in der Geschichte der Computerspiele ist wieder da. Diesmal hat er einen Zwei-Wochen-Trip in einem irren, voll abgespaceten Ferienclub gewonnen, in dem massenweise fast realistische Superhasen ihre Astralkörper durch die Landschaft schmeißen.


1993 - Space Quest V - Roger Wilco The Next Mutation

Boxshot Screenshot

Ein Comic-Adventure voller Witz und Parodien. Alles wird ohne Rücksicht durch den Kakao gezogen, was im Science-Fiction-Genre Rang und Namen hat.

Noch einmal muss Roger Wilco seinen Reinigungspflichten nachkommen, nachdem er wegen Unstimmigkeiten bei der Rettung des Universums verurteilt wurde. Wilco muss Corpsman Santiago retten und zur Spinal Frontier aufbrechen.


1993 - Police Quest IV - Open Season

Boxshot Screenshot

In Open Season wurden die neusten Techniken der digitalen Bildverarbeitung verwendet, um es exakt so darzustellen, wie es ist, Polizist auf der Straße zu sein. Wegen der Realitätsnähe wird Open Season nicht für jüngere Spieler empfohlen.

Jemand tötet in den Straßen von Los Angeles und es liegt an dir, die Serie von scheinbar wahllosen Morden aufzuklären. Manche Hinweise bringen dich näher an den Täter heran. Manche führen in dunkle Gassen. Finde den Mörder, bevor er wieder zuschlägt.


1993 - The Prophecy

Boxshot Screenshot

Alle Objekte, mit denen agiert werden kann, werden durch den Cursor angezeigt, so dass man die Lösung schnell begreift. Generell wird jedes Puzzle nacheinander gelöst.

Eine Reise ins Zentrum des Königreiches der Blauen Felsen ist ein Abenteuer, in dem die List die Gewalt herausfordert, wo die Magie es mit den fürchterlichsten Ungeheuern aufnimmt, in einer Gegend, wo der Schatten von Kraal überall seine Terrorherrschaft ausübt.


1993 - Goblins 3

Boxshot Screenshot

Der dritte und auch offiziell letzte Teil von Coktel Visions Goblins erschien 1993. Zwei von drei Helden wurden in dieser abenteuerlichen Koboltserie schon verschlissen, weshalb wir es jetzt nur mit einem Solotüftler zu tun haben.

Als Journalist der Goblin Times auf der Suche nach einer brandheißen Story stürzt sich Reporter Blount in die Jagt nach einem total verrückten Interview: Königin Xina und König Bodd kämpfen von Kronleuchtern aus ohne viel Erfolg um das "Kleinod der Welt", das der Sage nach seinem Besitzer unendliche Freuden bringen soll. Du wirst von einer Überraschung zur nächsten gelangen und musst deine neuen Freunde mobilisieren, um den unerwarteten Feinden trotzen zu können.


1994 - King's Quest VII - Die prinzlose Braut

Boxshot Screenshot

Die Bestseller-Autorin Roberta Williams präsentierte 1993 das aufregende siebente Kapitel der King's Quest Serie. Die Grafik unterscheidet sich kaum noch von einem Zeichentrickfilm.

Alles beginnt damit, dass Prinzessin Rosella in eine verzauberte Welt gelockt wird. Ihre Mutter Königin Valanice folgt ihr und findet sich in einem Land jenseits der Träume wieder. Im Königreich von Eldritch leben liebenswürdige Märchenwesen: Sprechende Hirsche, freundliche Trolle, ein prachtvoller Kristalldrache und viele andere mehr. Aber Eldritch befindet sich in großer Gefahr. Eine böse Hexe plant, das zauberhafte Königreich zu zerstören.


1994 - Woodruff and The Schnibble of Azimuth

Boxshot Screenshot

Woodruff and The Schnibble of Azimuth erschien im Jahr 1994 auf CD-ROM für Microsoft Windows 3.1 und höher. Entwickelt wurde es von der französischen Spieleschmiede Coktel Vision, die vor allem durch die Goblins-Reihe bekannt geworden ist.

Versetzen Sie sich in eine zukünftige Welt, lange nach den furchtbaren Atomkriegen. Die letzten Überlebenden der Menschheit kehren nach Jahrhunderten in unterirdischen Bunkern auf die Erdoberfläche zurück. Zu ihrer Überraschung haben friedliebende, ruhige Wesen die Erde übernommen, die sich selbst BUZUKS nennen. In diesem einzigartigen Szenario sucht der junge Held Woodruff verzweifelt nach dem Mörder seines Teddybären, und den gekidnappten Professor Azimuth, der in der ganzen Stadt für den Begriff "Schnibble" bekannt ist, ein mysteriöses Wort, das dringend der Aufklärung bedarf.


1995 - Gabriel Knight 2 - The Beast Within

Boxshot Screenshot

Jane Jensens reicher, dunkler Fantasie entspringt der nächste Gabriel-Knight-Krimi: The Beast Within. Diesmal finden wir den Schattenjäger Gabriel und seine Assistentin Grace Nakimura verstrickt in ein mörderisches Geheimnis auf der anderen Seite der Welt.

Du schlüpfst in die Rolle sowohl von Gabriel als auch von Grace, die nach München reisen, um eine Serie von Morden aufzuklären, bei denen Verstümmelungen das Werk eines Werwolfs zu sein scheinen.


1995 - Space Quest VI - Roger Wilco in the Spinal Frontier

Boxshot Screenshot

Space Quest 6 ist das erste Space-Quest-Spiel, welches ausschließlich auf einer CD-Rom veröffentlicht wurde. Es verfügt über hübsche SVGA-Grafik und Sprachausgabe. Das Interface ist nicht Sierra-typisch sondern erinnert eher an LucasArts.

Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt Roger Wilco an Orte vor, die nie ein Spiel zuvor gesehen hat - von den entfernten Ausläufern des ausufernden Planeten Polysorbat LX bis zur atemberaubenden Reise ins Ich wird es Roger schwer haben, wieder mit heiler Haut davon zu kommen.


1995 - Phantasmagoria

Boxshot Screenshot

Die spektakuläre Gruselgeschichte mit dem unvergesslichen gespenstischem Soundtrack von Roberta Williams erschien 1995 auf 7 randvollen CDs. Das Spiel ist aufgrund der Szenen nicht für Jugendliche unter 18 Jahre geeignet.

Die Geschichte fängt harmlos an für Adrienne. Ein liebender Ehemann, ein schönes neues Zuhause - was will man mehr. Dass durch ihre Schuld ein Dämon freigelassen wird, kann doch passieren. Dass ausgerechnet ihr Mann von diesem Dämon besessen ist und dass ihr neues Haus früher einmal einem verrückten Varietézauberer gehörte, der all seine Ehefrauen hier grausam umgebracht hat, wird für Adrienne ein echtes Problem...


1995 - Torin's Passage

Boxshot Screenshot

Torin's Passage ist ein Grafikadventure, welches 1995 von Sierra entwickelt wurde. Diesmal führt Al Lowe, der Schöpfer von Torin, seine Fans nach Stratas, einer Märchenwelt voller niedlicher, skurriler und zuweilen auch arglistiger Figuren, die Torin das Leben ganz schön schwer machen. Der Lowe-typische schräge Humor macht Torin's Passage zu einem Adventurespaß für die ganze Familie.

Der Geist der Finsternis ist über das Königreich gekommen und hat dafür gesorgt, dass der neugeborene Nachwuchs seiner Majestät verschwindet. Torin wächst bei Bauern in der Oberwelt auf. Als seine vermeintlichen Eltern entführt werden, macht er sich auf die Suche nach ihnen und seiner Vergangenheit.


1996 - Leisure Suit Larry 7 - Yacht nach Liebe

Boxshot Screenshot

Yacht nach Liebe ist das sechste Adventure in Al Lowe's Leisure Suit Larry-Serie. Klickt man in diesem Spiel auf ein Objekt, erhält man eine Liste von Verben, aus die der Spieler auswählen muss, um mit dem gewählten Objekt interagieren zu können.

Diesmal geht es darum dem Frauenheld Larry zu einer Liebesnacht mit der Kapitänin des Traumschiffes zu verhelfen. Um das zu schaffen muss er viele Aufgaben lösen bei denen er nur mit Betrug gewinnen kann.


1996 - Phantasmagoria 2 - Labor des Grauens

Boxshot Screenshot

Knapp ein Jahr nach Phantasmagoria erschien dessen Nachfolger. Das Spiel hat nichts mit dem ersten Teil gemeinsam. Unter anderem wurde die deutsche Version von der BPJS (Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien) aufgrund seiner Inhalte indiziert.

Curtis Craig ist ein unauffälliger junger Mann. Er hat eine feste Arbeit und eine nette Freundin. Vor einem Jahr wurde er aus einer psychiatrischen Anstalt entlassen. Der einzige Wunsch, den Curtis hat: Ein normales, glückliches Leben zu führen. Aber irgendwas scheint andere Pläne mit ihm zu haben. Um ihn herum geschehen schreckliche und unerklärliche Dinge, die ihn an seinem Verstand zweifeln lassen. Dann beginnen die Morde und alle Indizien weisen auf Curtis.


1996 - Lighthouse

Boxshot Screenshot

Bei Lighthouse nahmen sich die Entwickler ein großes Beispiel an hochkarätigen Adventurespielen wie Myst und Zork Nemesis, was unter anderem die 1st-Person-Perspektive erklärt.

Wagen Sie sich in ein Parallel - Universum, das von einem dunklen Wesen terrorisiert wird, wo hinter jedem Baum und jeder Klippe außerirdische Technologie, unterirdischer Verrat und tödliche Gefahr lauert. Sie wurden zu einer Rettungsmission gerufen. Besitzen Sie den Mut und die Phantasie, Ihre eigene Welt zu verlassen und diese Welt der Verzweiflung und der Mechanik zu betreten?


1999 - Gabriel Knight 3 - Blut der Heiligen, Blut der Verdammten

Boxshot Screenshot

Entdecke die Welt von Gabriel Knight 3 mit mehr als 35 3D-animierten Charakteren in einer 3D-gerenderten Umgebung. Multiple Kameraperspektiven geben dem Spieler volle Freiheit, die Umgebungen genau zu erforschen.

Die Spur eines gekidnappten Kindes hat dich in das verschlafene französische Städtchen Rennes-le-Cháteau geführt. Doch während du Gabriel Knight und Grace Nakimura bei ihren Nachforschungen begleitest, stößt ihr auf ein weit größeres und furchteinflößenderes Rätsel.

Plateau
 
Facebook

Twitter

Amazon

Youtube

letsplay