Adventure.Game.Site - Alles auf einen Blick

Lösung: Sam & Max - Hit the Road


Nach dem Vorspann greifen wir mit der Hand ins Mauseloch und holen einen Batzen Geld raus. Dann gehen wir weiter nach rechts und schrauben uns die lila Glühbirne aus der Fassung. Nun verlassen wir den Raum, gehen die Treppe runter und aus dem Haus. Auf der Straße benutzen wir Max mit der Katze. Als nächstes fahren wir mit dem Auto zur Kirmes.

Hier geben wir dem Feuerschlucker das Formular, das wir aus der Katze geholt haben. Er lässt uns in das Zelt gehen.
Sobald das Gespräch mit den siamesischen Zwillingen vorüber ist, nehmen wir uns die Yeti-Haare auf dem Boden und weiter links im Zelt ein Glas, in dem sich eine Hand befindet. Wir verlassen das Zelt durch den rechten Ausgang.
Wir gehen links an Trixies Wohnwagen vorbei und spielen das Spiel "Wak-A-Rat". Wir müssen mehr als 20 von 40 Mäusen schlagen, damit wir gewinnen. Haben wir es geschafft, holen wir die Taschenlampe aus dem Preisfach, die wir gleich mit der lila Glühbirne benutzen. Außerdem nehmen wir uns noch die Linse von einem der nebenstehenden Automaten.
Weiter geht's nach links zum Kegel der Tragödien. Wir reden mit dem Mann, damit wir mit dem Kegel fahren dürfen. Hat Sam sich davon erholt, öffnen wir das Inventar und merken, dass alle Gegenstände verschwunden sind! Wir reden wieder mit dem Mann, diesmal über unser leeres Inventar. Wir erhalten einen Schein fürs Fundbüro.
Wir gehen wieder nach rechts, von uns aus gesehen gehen wir dann ganz hinten und gelangen so in ein anderes Bild. Wir gehen ins Zelt Lost & Found (das Fundbüro) und lassen uns unsere Sachen wiedergeben. Zusätzlich erhalten wir einen Fischmagneten von der Welt der Fische, den wir uns ansehen.

Nun statten wir dem Fast-Food-Restaurant Snuckey's einen Besuch ab (egal, welchem). Wir nehmen die leere Dose mit, die vor der Tür liegt, und betreten das Restaurant. Wir nehmen vom linken Regal die Pralinenschachtel und geben dem Snucky-Verkäufer das Glas mit der Hand. Er kann es öffnen und wir bekommen die Hand wieder. Wir reden, nachdem wir uns eingeschmeichelt haben, über die Pralinenschachtel, damit wir sie kaufen. Jetzt müssen wir warten, bis Max auf die Toilette muss (evtl. das Gespräch nochmal beenden). Dann sprechen wir den Verkäufer darauf an. Nachdem Max verschwunden ist, folgen wir ihm nach draußen. Wenn er von den Klos zurückkehrt, halten wir ihn an und reden mit ihm über den Toilettenschlüssel, den wir jetzt einstecken können.

Nun fahren wir wieder zur Kirmes. Hier gehen wir links nach hinten ins Bild, zum Liebestunnel. Wir benutzen den Schwan, damit wir einsteigen. Nun nehmen wir die Taschenlampe aus dem Inventar und benutzen sie mit der Wand. Wenn wir den Sicherungskasten erblicken, nehmen wir Sam und benutzen ihn damit. Sobald wir wieder auf festem Boden stehen, ziehen wir an dem Bart des rechten Mannes und gehen durch die Tür.
Wir landen in der Wohnung eines Maulwurfmannes und geben diesem die Pralinen, damit er uns etwas über Trixie und Bruno erzählt und uns den Wohnwagenschlüssel, eine Brechstange, aushändigt. Wir schalten den Sicherungskasten mit dem Hebel, den wir hier vorfinden, wieder ein und gehen nach draußen.
Wir gehen zum Wohnwagen und benutzen die Brechstange mit der Tür. Nun öffnen wir die Truhe unten rechts und nehmen das Kostüm mit. Wir öffnen den Schrank und schauen uns die Karte an, die wir an der Innenseite der Schranktür vorfinden. Nun verlassen wir die Kirmes.

Wir fahren zur Welt der Fische und nehmen uns, nachdem der Hubschrauber vorbei geflogen ist, einen Fischeimer. Als nächstes fahren wir zu Gator Golf.

Hier nehmen wir die kaputte Zange aus dem Mülleimer und gehen nach hinten zu einem Bildschirm, wo uns Bumpus und sein Bodyguard begegnen. Nach einer Prügelei landet Max auf der anderen Seite des Wassers. Es liegt an uns, ihn zu befreien. Dazu nehmen wir den Golfballeimer und tauschen ihn mit dem Fischeimer aus. Haben wir das getan, nehmen wir einen Golfschläger.
Wir müssen die Fische so schießen, dass die Alligatoren sich am Ende in einer gerade Reihe befinden, die uns einen Weg über den Parcours ermöglicht. Ist der Weg fertig, legt Sam automatisch den Schläger weg und läuft zu Max.
Hier öffnen wir die Glastür, damit Max rauskommt und nehmen die Yetihaare, die wir von ihm bekommen, an uns. Wir öffnen die Tür unten, die durch das Öffnen der Glastür zum Vorschein kam und nehmen die Schneekugel dahinter. Wir verlassen den Ort und fahren zum größten Wollknäuel der Welt.

Dort gehen wir in die Hütte am Fuße des Wollknäuels. Hier benutzen wir die Zange aus dem Inventar mit der Hand und danach mit dem Fischmagneten. Mit dieser Konstruktion Magneten einen Ring aus dem Wollknäuel heraus. Jetzt verlassen wir die Hütte. Wir benutzen die Gondel rechts und fahren auf das Wollknäuel. Dort gehen wir nach links in den Aufzug und kommen oben im Restaurant an. Rechts reden mit dem Psychopathen mit dem Turban auf dem Kopf und stellen ihm eine Frage. Wir sprechen ihn auf Werkzeug an und erhalten auch prompt einen Schraubenschlüssel. Links neben dem Aufzug nehmen wir die Kabel und benutzen sie mit dem Feldstecher. Außerdem setzen wir die Linse ein. Als nächstes verlassen wir das Wollknäuel und fahren mit dem Auto zu dem seltsamen ?-Strudel-Ort nach oben links (den Namen habe ich vergessen).

Wir gehen rein und benutzen den Spiegel. Dadurch gelangen wir in einen Schalterraum. Hier können wir die Hebel so umstellen, dass verschiedene Farben aufleuchten. Wir können immer nur die Tür betreten, die die Farbe besitzt, welche wir hier einstellen können. Wir müssen mehrere Türen ausprobieren, damit wir zu einem anderen Maulwurfsmann gelangen.
Wir reden mit ihm und geben ihm den Ring aus dem Wollknäuel. Wir erhalten von ihm das magische Maulwurfmannpulver. Als nächstes gehen wir wieder durch die Tür zurück und dann rechts oben durch die Vorhänge. Hier nehmen wir ein weiteres Haarbüschel.

Nun verlassen wir den Ort und fahren wieder zum Wollknäuel, wo wir mit der Gondel und dem Aufzug wieder nach oben ins Restaurant gelangen. Hier benutzen wir den Feldstecher und halten ihn bei dem Felsen an, der zwischen den beiden vom Maulwurfsmann genannten Orten liegt. Wir haben den Froschfelsen gefunden. Nun verlassen wir das Wollknäuel und fahren dorthin.

Wir benutzen alle drei Yetihaarbüschel mit dem Felsen und zuletzt das Pulver. Jetzt können wir zur Bumpusville fahren.

Wir betreten das Haus und gehen ganz rechts durch die Tür. Hier nehmen wir auf dem Truck das Kissen mit der grünen Masse und benutzen die Zange mit dem Bücherregal oben links. Haben wir uns in dem Buch schlau gemacht, gehen wir zum Hausroboter und benutzen ihn. Wir ziehen alle Kabel raus und stecken das linke rein. So fährt der Roboter durch eine Schranke und Bumpus' Bodyguard rennt dorthin. Wir gehen nach ganz rechts, aber nicht durch die rechte, sondern durch die obere Tür.
Wir benutzen den Helm und finden uns in einer mittelalterlichen Landschaft wieder. Nun nehmen wir das Schwert und benutzen es zuerst mit der Höhle links und dann sofort mit dem herauskommenden Drachen. Als letztes nehmen wir das Herz und haben damit den Schlüssel für die Lichtschranke.
Wir verlassen den Raum und gehen ganz nach links in ein anderes Bild. Hier nehmen wir das Bild von John Muir und gehen einen weiteren Raum nach links, wo wir uns Conroys Gesinge anhören müssen. Wir benutzen den Schlüssel mit dem Schlüsselloch rechts und haben den Yeti und die Giraffenfrau befreit. Nun verlassen wir den Ort und begeben uns zur Yeti- Party.

Wir gehen ins Gebäude und geben dem Yeti die Feile. Dann reden wir mit der Tussi links und beenden das Gespräch gleich wieder, damit wir Autogrammkarten bekommen. Wir verlassen den Ort und fahren zum "Berühmten Gemüse".
Rechts nehmen wir uns eine Bumpus-Aubergine. Danach geben wir der Oma das Bild von John Muir, damit sie uns eine Zucchini davon anfertigt. In der Zwischenzeit begeben wir uns zur Welt der Fische.
Mit dem verbogenen Schraubenschlüssel schrauben wir den Fisch ganz links ab und gehen rein. Dann holen wir auch noch Max dazu und es wird richtig gemütlich... Nach einer kurzen Sequenz befinden wir uns auf dem Wollknäuel und benutzen Max mit dem megalangen Seil. Sogleich verlassen wir es wieder und fahren zum Bungee-Jumping.

Hier gehen wir nach hinten ins Bild und fahren mit dem Aufzug nach oben. Wir benutzen die Bungeeseile, damit wir uns umziehen und ein zweites Mal, damit wir springen. Während des Sprunges benutzen wir schnell die Zange mit der leeren Dose aus dem Inventar und benutzen die neue Apparatur, um uns ein wenig Teer zu schnappen. Wir fahren mit dem Aufzug wieder nach unten und begeben uns zu der Stelle, ein Tyrannosaurus Rex und ein Mammut ausgestellt sind.
Wir benutzen den Sprechkasten links und drücken im Moment, in dem der Rex laut brüllt, auf die rechte Maustaste. Nun benutzen wir das Seil mit dem Zahn und Max mit dem Seil. Haben wir den Sahn, gehen wir wieder zum Mammut. Wir benutzen es mit Max und erhalten so einen Haufen Mammuthaare. Als nächstes begeben wir uns wieder zur Bumpusville.

Hier gehen wir in den Raum ganz rechts und benutzen die Bumpusaubergine mit dem Toupet. In Indiana Jones Manier vertauscht Sam die Gegenstände und schon fliegen wir aus der Villa.

Als nächstes fahren wir wieder zum "Berühmten Gemüse". Wir holen uns die Zucchini von Muir ab und fahren gleich weiter zur Party.

Wir gehen rein und benutzen das Kostüm zuerst mit dem Teer, dann mit dem Toupet und dann mit den Mammuthaaren. Das ganze benutzen wir mit Max und können rein gehen. Wir lassen die Weinflasche auf dem Tisch mitgehen und gehen durch die Tür hinten links. Wir nehmen den Eispickel und öffnen eine weitere Tür hinten. Bumpus und sein Bodyguard wollen uns mitnehmen! Schnell gehen wir ins Inventar und benutzen das Kostüm, damit wir uns ausziehen. Wenn sich Bumpus und Bodyguard im Riesenkühlschrank befinden, benutzen wir die Tür. Ich hoffe, den Armen wird es nicht zu kalt...
Nun folgen wir einfach dem Yetihäuptling und gelangen zu vier Säulen bei einem Swimmingpool. Wir gehen rechts an diesem vorbei und gelangen zu einem kleineren Pool. Wir werfen das Kissen mit dem grünen Zeugs drauf, den Dinozahn und die Zucchini hinein.

Nun fahren wir wieder mal zum Wollknäuel. Wir fahren mit der Gondel und dann mit dem Aufzug ins Restaurant und geben dem fluchenden Verbieger den Eispickel. Den verbogenen Pickel benutzen wir nun mit der Weinflasche und erhalten einen Korken, welchen wir mit der Schneekugel benutzen.
Jetzt fahren wir wieder zum mystischen Ort. Als erstes gehen wir rein und wieder in den Raum, wo alles kopfsteht. Wir benutzen den "Wirbel". Wenn wir drin sind, benutzen wir die Schneekugel damit.
Nun fahren wir zur Yeti-Party, gehen zum kleinen Swimmingpool, werfen die Schneekugel rein und sehen uns den Abspann an.

Autor: unbekannt

Plateau
 
Facebook

Twitter

Amazon

Youtube

letsplay