Adventure.Game.Site - Alles auf einen Blick



Im Jahre 2003 entwickelte Jouni Utriainen das Fan-Adventure The Breakdown - A Snack-Sized Adventure Game. Wie der Titel schon verrät, ist es ein kleines Abenteuerspiel für Zwischendurch. Trotz der Kürze überzeugt es mit ausgezeichneter Comic-Grafik und stimmungsvoller Musikuntermahlung.

Spielbeschreibung

Screen Ihr verkörpert einen Computerfreak und befindet euch auf einer Hackermesse. Als ihr zufälligerweise ein paar Computerbücher aus eurem Rücksack herauskramt, findet ihr einen alten Lotterieschein. Wieder zu Hause angekommen chattet ihr mit einem Kumpel und ruft nebenbei die Website der Lotterie auf. Euer Los hat gewonnen und das nicht gerade wenig. Der Stichtag für die Einlösung ist allerdings am gleichen Tag bis spätestens 20 Uhr und so macht ihr euch gleich auf den Weg, die Gewinnsumme von 50.000 Dollar abzuholen. Doch wie es der Zufall so will, fängt euer Auto mitten in der Wüste an zu stottern und ihr bleibt liegen. Glücklicherweise entdeckt ihr in der Ferne eine Tankstelle, wo man eigentlich Hilfe erwarten könnte. Ihr macht euch auf die Socken und der Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Screen Die Grafik ist in einem schönen und modernen Comicstil gehalten und der Sound überzeugt den Spieler bereits in der Einleitung. Die Steuerung ist komplett Point-and-Click mit den drei altbekannten Befehlsverben "Schau", "Rede mit" und "Nimm/Benutze", welche permanent oben links sichtbar sind. Direkt daneben befindet sich das Inventar, welches beim drüberfahren mit der Maus sichtbar wird. Sehr gelungen sind auch die witzigen Dialoge mit den einzelnen Charakteren. Zwar ist das Fan-Adventure komplett in Englisch, setzt aber keine großen Sprachkenntnisse voraus. Die Rätsel sind logisch und streckenweise sehr knackig. Wie kann ich zum Beispiel mit einem defekten Telefon telefonieren? Leider findet das Spiel, wie der Titel schon verrät, sehr schnell ein Ende.

Auch wenn die Spielzeit relativ kurz geraten ist sollte man dieses Abenteuer auf keinen Fall verpassen. Besonders Fans der klassischen LucasArts-Spiele kommen mit The Breakdown auf Ihre Kosten. Einzige Vorraussetzung ist das Beherrschen der englischen Sprache. Eine Empfehlung für "Neu" und "Alt".

Download



Mario

Plateau
 
Facebook

Twitter

Amazon

Youtube

letsplay